KV_GDM-Valve

Ventilsteckverbinder der GDM-Serie setzen neue Maßstäbe bei Leistung und Flexibilität

Belden hat sein Industrial Connectivity-Portfolio umspritzter Ventilsteckverbinder der GDM-Serie funktional verbessert und um neue Varianten erweitert.


GDM-3G-Type-A-molded-GAN-KV


Die neuen umspritzten GDM-Ventilsteckverbinder der Bauform A gestatten Ihnen überall dort, wo Sie Komponenten wie Magnetventile, Druckgeber, Temperatursensoren oder Strömungswächter mit Spannung versorgen oder an ein Datennetz anbinden wollen, hochverfügbare Lösungen für größtmögliche Produktivität Ihrer Maschinen und Anlagen.



  • Schutzbeschaltungen und/oder Funktionsanzeigen sorgen für eine sichere Spannungsversorgung bzw. Datenkommunikation
  • Da unsere Ventilsteckverbinder internationale Standards (u.a. UL 2238) erfüllen, können sie überall auf der Welt eingesetzt werden
  • Hohe Schock- und Vibrationsfestigkeit sowie Ausführungen in verschiedenen Schutzarten bis hin zu IP69K bieten Ihnen die Gewähr, dass die Ventilsteckverbinder stets zuverlässig funktionieren – selbst unter härtesten Einsatzbedingungen
  • Dank hochwertiger Materialen, die sowohl gegen zahlreiche Chemikalien als auch UV-Licht resistent sind, haben die Steckverbinder zudem eine lange Lebensdauer und reduzieren so die Total Cost of Ownership.
  • Einsatz an einer Vielzahl von Applikationen, bei denen Ventile exakt gesteuert werden müssen – beispielsweise in Bremssystemen von Zügen oder LKWs
  • Einsatz im Maschinen- und Anlagenbau
  • Einsatz an Magnetventilen, Druckgebern, Temperatursensoren, Strömungswächter und vielen anderen Automatisierungskomponenten
GDM-3G-Type-A-molded-GAN_PI
  • Zwei oder drei-polige Varianten mit bzw. ohne Schutzkontakt (PE)
  • Über 20 verschiedene Elektronikeinsätze
  • Unterschiedliche Schutzbeschaltungen sorgen dafür, dass die nachgeschaltete Elektronik durch Überspannungen nicht beschädigt wird

  • LEDs zur Visualisierung des Betriebszustands, die auch in Kombination mit Schutzbeschaltung zur Verfügung stehen, erleichtern die Wartung
  • Das Gehäuse der GDM-Ventilsteckverbinder besteht aus thermoplastischem Polyurethan (TPU) in schwarz oder transluzent. Die Leitungen bestehen aus PVC oder Polyurethan (PUR)
  • Je nach Schutzbeschaltung reicht die Bemessungsspannung von 12 bis 230 V AC/DC, und der Bemessungsstrom beträgt zwischen 1 und 10 A
  • Dank einer extrem flachen Bauform sind unsere Ventilsteckverbinder äußerst kompakt und somit platzsparend einsetzbar
  • Griffflächen an beiden Seiten gestatten ein sicheres Handling