KV_MACH4000_72dpi_blue.jpg

MACH4000-Familie von Hirschmann™

Die modularen Backbone-Switches der MACH4000-Familie machen dank großer Bandbreite und vielseitiger Routing-Funktionen Automatisierungsnetze fit für die Anforderungen von heute und morgen – unnötige Stillstandzeiten gehören somit der Vergangenheit an.

KV_Webpic_MACH4000_450x280px.jpg
  • Zukunftssichere Backbone-Lösungen durch großer Bandbreite und vielseitige Routing-Funktionen
  • Flexible Applikationen dank verschiedener Medienmodule
  • Höchste Netzverfügbarkeit aufgrund schneller Redundanzverfahren

Technische Daten

Ihre Vorteile

Die Backbone-Switches der MACH4000-Familie gestatten Ihnen nicht nur die Übertragung höchster Datenraten, sondern unterstützen zugleich sowohl statisches und dynamisches Routing als auch Unicast- und Multicast Routing sowie Router-Redundanz. Somit können Sie Datenpakete innerhalb eines Netzes oder über verschiedene hinweg zuverlässig adressieren. Über Medienmodule, mit denen sich die Switches variabel bestücken lassen, stehen Ihnen unter anderem PoE-Ports zur Verfügung, mit denen Sie Endgeräte kostengünstig via Datenleitung mit Strom versorgen können, oder optische Schnittstellen für SFP-Transceiver – also die gesamte Welt der Kommunikation via Lichtwellenleiter. Zahlreiche Redundanzverfahren wie HIPER-Ring, MRP oder Link Aggregation sorgen im Fehlerfall für eine schnelle Rekonfiguration der Netze, sprich: eine reibungslose Datenübertragung.

MACH4000-Familie von Hirschmann™

Die Backbone-Switches unterstützen sowohl Datenraten von bis zu 10 Gbit/s als auch dynamisches Layer 2- und Layer 3-Routing. Zudem bieten unterschiedliche Medienmodule maximale Flexibilität. Schnelle Redundanzverfahren sorgen für höchste Netzverfügbarkeit.

Die Switches der MACH4000-Familie, die sich nahtlos in PROFINET und EtherNet/IP-Umgebungen integrieren lassen, können in allen Netzwerken eingesetzt werden, die im Backbone große Bandbreite und vielseitige Routing-Funktionen verlangen. Das betrifft sowohl die Fabrikautomatisierung, wo sich im Automobilreich etwa sichere Verbindungen zwischen Produktions- und Unternehmensnetz aufbauen lassen, als auch den Schienenverkehr (u. a. Vernetzung non Management-, Leit- und Sicherheitssystemen).
Da Ethernet zunehmend auch in der Schifffahrt zum Standard wird, sind dort ebenso kompakte Backbone-Systeme gefragt – außerdem ist die MACH4000-Familie durch den Germanischen Lloyd (GL) für maritime Anwendungen zertifiziert. Somit eignen sich die Switches auch perfekt für den Einsatz auf Ölförderplattformen. wo mit ihnen beispielsweise VLANs gebildet oder Hilfssysteme angebunden werden können.
Last but not least lassen sich mit den MACH4000-Switches auch vielfältige Applikationen im Energiesektor vernetzen, angefangen von der Stromübertragung und Stromverteilung bis hin zu Windparks und Solarkraftwerken.

Belden - Lösungen & Märkte

KV_Web_solutions_136x95px.jpg

Wenn es um Signalübertragung geht, ist Belden die Nummer Eins unter den Lösungsanbietern. Von Ölplattformen bis hin zu Industrieunternehmen: Wir liefern die richtigen Lösungen auch für oftmals hoch spezialisierte Anwendungen.



Produktbeschreibung

Die Backbone-Switches der MACH4000-Familie verfügen standardmäßig über 8 oder 16 Gigabit Ethernet-Ports. Mit unterschiedlichen 8-Port-Medienmodulen, die auch im laufenden Betrieb ausgetauscht werden können (Hot Swap), lässt sich die Portdichte auf 24 bzw. 48 erhöhen. Zusätzlich bieten die insgesamt fünf Ausführungen – je nach Variante– noch drei 10-Gigabit-Schnittstellen. Zu den weiteren Merkmalen der Backbone-Switches zählen neben vielfältigen Routing-Funktionen umfangreiche Management- und Redundanzverfahren sowie zahlreiche Security-Mechanismen. Via USB-Schnittstelle kann der Autokonfigurationsadapter ACA 21 angeschlossen werden, mit dem sich sowohl sämtliche Konfigurationsdaten speichern als auch das Betriebssystem komfortabel upgraden lässt. Dank der robusten Bauart widerstehen die MACH4000-Switches sowohl Schocks und Vibrationen als auch Magnetfelder und elektrostatische Entladungen. Ferner besitzen sie einer Reihe branchenspezifischer Zulassungen, etwa für den Einsatz in Umspannwerken (IEC 61850) im Bahnbereich (EN 50121-4) oder auf Schiffen (GL).

Vorteile auf einen Blick

Die speziell für Automatisierungsnetze konzipierten MACH4000-Switches zeichnen sich durch eine kompakte und extrem robuste Bauart aus.

  • Zukunftssicher Backbone-Lösungen dank großer Bandbreite und effektiver Layer 2- und Layer 3-Routing-Funktionen
  • Flexible Applikationen durch verschiedene Hot-Swap-fähige Medienmodule (u. a. effiziente Spannungsversorgung von Endgeräte via PoE)
  • Schnelle Redundanzverfahren für höchste Netzverfügbarkeit
  • Größtmögliche Datensicherheit dank zahlreicher Security-Mechanismen
  • Fünf verschiedene Ausführungen mit hoher Gigabit Ethernet- Portdichte (10/100/1000 BASE-TX) und – je Variante – zusätzlichen 10-Gigabit-Schnittstellen (10000 BASE-FX)
  • Komfortable Administration des Netzwerks via Hirschmann™-Management-Software Industrial HiVision
  • Stabiles und kompaktes Metallgehäuse (480 x 88 x 435 mm)
  • Hohe Schock-, Vibrations- und EMV-Festigkeit
  • Branchenspezifische Zulassungen
  • Temperaturbereich von 0°C bis +60°C
  • Schutzart IP20
  • USB-Schnittstelle für Autokonfigurationsadapter ACA
  • Perfekt abgestimmt auf alle Switches, Router und Access Points von Hirschmann™ sowie Ethernet-Kabel von Belden®

Produktübersicht

Downloadcenter

Belden EMEA Blog

Newsletter

Melden Sie sich hier an für unseren Newsletter mit Neuigkeiten rund um die Belden-Marken Hirschmann™, Lumberg Automation™ sowie die Belden® Wire & Cable Produkte.


Web_MACH4000.jpg

MACH4000-Familie

Die speziell für Automatisierungsnetze konzipierten MACH4000-Switches zeichnen sich durch eine kompakte und extrem robuste Bauart aus.


Neues Dokument

Zubehör

Zubehör für die MACH4000-Familie


medienmodul_sfp

Medienmodule

Medienmodule TP, sowie Medienmodule SFP





New Product Bulletin

MACH4000_PB1082HG_INIT_HIR_0114_G_EMEA-1.jpg

Die modularen Backbone-Switches der MACH4000-Familie machen dank großer Bandbreite und vielseitiger Routing-Funktionen Automatisierungsnetze fit für die Anforderungen von heute und morgen – unnötige Stillstandzeiten gehören somit der Vergangenheit an.

Competence Center

know-how

Das ganze Spektrum moderner Dienstleistungen rund um die Netzwerktechnik wird in unserem Competence Center angeboten.

Pressemitteilungen

Presse_213

Hier finden Sie die neuesten Pressemitteilungen von Belden EMEA, seinen Marken und Kooperationen in zeitlicher Sortierung.