Managed Industrial DIN Rail Fast/Gigabit Ethernet Switches – RSPE-Expandable

RSPE_Managed_Switches

Die managed Industrial Ethernet-Switches der RSPE-Familie bieten dank des modularen Konzepts und unterschiedlicher Medienmodule maximale Flexibilität für ein zukunftssicheres Netzdesign und zugleich größtmöglichen Investitionsschutz.

Standardisierte Redundanzverfahren ohne Umschaltzeiten sorgen in Kombination mit umfangreichen Security-Mechanismen, präziser Zeitsynchronisation und optional mit Layer 3 Software für 100-prozentige Verfügbarkeit der Daten-kommunikation sowie für höchste Produktivität der Maschinen und Anlagen.


  • Zukunftssicheres Netzdesign und größtmöglicher Investitionsschutz - dank der maximalen Flexibilität durch unterschiedliche Medienmodule
  • Maximale Produktivität von Maschinen und Anlagen – dank 100 Prozent unterbrechungsfreier Datenkommunikation sowie einer präzisen Zeitsynchronisation, über die Applikationen mit harten Echtzeitanforderungen zuverlässig vernetzt werden können
  • Rundumschutz vor Netzattacken und Bedienfehlern - durch umfangreiche Management-, Diagnose- und Filterfunktionen sowie zahlreichen Security-Mechanismen
  • Bis zu 28 Ports, davon 24 Fast-Ethernet-Ports plus 4-Gigabit-Ethernet-Ports für Twisted-Pair-Kabel und Lichtwellenleiter (via SFP)
  • Router Redundanz, statisches und VLAN basiertes Routing für erhöhte Zuverlässigkeit und Sicherheit
  • Zuverlässige Vernetzung von Applikationen mit harten Echtzeitanforderungen dank präziser Zeitsynchronisation nach IEEE 1588v2
  • Kostengünstige Spannungsversorgung von Endgeräten via PoE/PoE+
  • Weitgehende Unempfindlichkeit gegen elektrostatische Entladungen und Magnetfelder sowie hohe Vibrationsfestigkeit
  • Temperaturbereich von -40° C bis +70° C (Standardausführung: 0°C bis +60°C)
  • Kompaktes Edelstahlgehäuse für Hutschienenmontage
  • Spezielle Zulassungen:
    - Energiesektor: IEC 61850-3, IEEE 1613
    - Gefahrenbereich: ISA-12.12.-01 Class 1 Div. 2 Group A, B, C, D
    - Safety-Applikationen: EN61131, EN60950, UL61010-1/-2-201
    - Schifffahrt: GL - Germanischer Lloyd Compass Safe Distance
    - Transportwesen: NEMA TS2, EN 50121-4

Die RSPE-Switches sind überall dort erste Wahl, wo selbst unter extremen Umgebungsbedingungen sowohl maximale Netzverfügbarkeit als auch zukunftssichere Lösungen gefragt sind. So gewährleisten die Switches, die für verschiedene Einsatzszenarien speziell zertifiziert sind, im Energiesektor hochverfügbare und wirtschaftliche Applikationen – von der Stromübertagung und -verteilung bis hin zur Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien.

Dies gilt ebenso für eine Vielzahl anderer Branchen:

  • Transportwesen
  • Straßen- und Schienenverkehr
  • Seilbahnen
  • Häfen
  • Flughäfen

Passende Ressourcen

Passende Produkte

RSP_Managed_Switches

Managed Industrial DIN Rail Fast/Gigabit Ethernet Switches – RSP


RSP_Managed_Switches_grau

Managed Industrial DIN Rail Fast Ethernet Switches – RSPS-Smart


RSPL_Managed_Switches

Managed Industrial DIN Rail Fast/Gigabit Ethernet Switches – RSPL-Lite





eBook - TSN for Dummies

TSN_eBook

Möchten Sie verstehen, wie sich Time-Sensitive Networking auf Ihr Automatisierungsnetzwerk auswirkt? In dem neuen eBook erfahren Sie, wie Sie diese neue Technologie nutzen können.

TSN - Time Sensitive Networking

TSN

Erfahren Sie, wie Echtzeitkommunikation heute und in der Welt der Industrie 4.0 funktioniert!

Blog Posts

Blog-Picture-Web

Erfahren Sie regelmäßig alle aktuellen Nachrichten im Industrial Ethernet Blog.