KV_INET_products

Industrielle WLAN Access Points BAT450-F von Hirschmann

Die WLAN Access Points der BAT450-F Familie bieten mehrere Schnittstellenkonfigurationen. Die modulare Bauform ermöglicht es Ihnen, die Konfiguration auszuwählen, die für Ihre Netzwerkanforderungen und Umgebungsbedingungen optimal geeignet ist.

Zu den zuverlässigen Verbindungsoptionen der Geräte gehören immer WLAN und LAN sowie Optionen für LTE, einen zweiten LAN Port und eine serielle Schnittstelle. Zudem verfügen die BAT450-F Access Points über das HiLCOS Betriebssystem von Hirschmann, das es Ihrem Netzwerkadministrator erlaubt, sichere und zuverlässige drahtlose Verbindungen zu realisieren.

Diese Geräte, die Teil der BAT WLAN Lösung sind, zeichnen sich durch eine robuste Bauform aus und ermöglichen es, zuverlässige und anpassbare drahtlose Infrastrukturen wie etwa vermaschte Netzwerke schnell zu installieren.

Darüber hinaus bietet die BAT450-F Familie eine speziell für den Zug optimierte Ausführung: den BAT450-F 110VDC. Diese Access Points haben eine 110 VDC Spannungsversorgung, wodurch sie direkt an das Stromnetz eines Zuges angeschlossen werden können, ohne dass hierzu ein 24 V Spannungswandler benötigt wird. Somit gestatten sie beispielsweise eine einfache Nachrüstung von Fahrgast WLAN.

BAT450 450x80



Vorteile

  • Gewährleisten zuverlässige Anwendungen in rauen Umgebungsbedingungen und Einsatzbereichen durch ein robustes, kompaktes Design und Schutzart IP65/67
  • Garantieren maximale Netzwerkverfügbarkeit und Datensicherheit in WLAN Verbindungen dank des HiLCOS Betriebssystems
  • Verbessern die Effizienz und die Ausfallsicherheit von Bahnanwendungen durch eine direkte 110 VDC Spannungsversorgung

Hauptmerkmale

  • Anpassbare Bauform für maximale Flexibilität sowie modulare Netzwerkschnittstellen
  • WLAN Varianten gemäß IEEE 802.11 a/b/g/n
  • Datenraten von bis zu 450 Mbit/s im 2,4-GHz- wie auch im 5-GHz-Band über 3x3 MIMO Antennentechnologie
  • WAN-/Mobilfunkversion, die LTE (bis zu 100 Mbit/s), 3G, 2G und GPS/GLONASS unterstützt
  • Gigabit Ethernet Ports, die schockfeste X-kodierte M12-Anschlusstechnologie bieten
  • Automatisch vermaschte Verbindungen durch AutoWDS (Automatic Wireless Distribution System)
  • Spannungsversorgung je nach Anforderung an das Netzwerk via 24 VDC, 110 VDC oder Power over Ethernet (PoE); Verbindungsoptionen für WLAN und/oder LTE mit zwei SIM Karten

Weitere Informationen zur den industriellen WLAN Access Points BAT450-F von Hirschmann finden Sie unter:

eBook - TSN for Dummies

TSN_eBook

Möchten Sie verstehen, wie sich Time-Sensitive Networking auf Ihr Automatisierungsnetzwerk auswirkt? In dem neuen eBook erfahren Sie, wie Sie diese neue Technologie nutzen können.

TSN - Time Sensitive Networking

TSN

Erfahren Sie, wie Echtzeitkommunikation heute und in der Welt der Industrie 4.0 funktioniert!

Blog Posts

Blog-Picture-Web

Erfahren Sie regelmäßig alle aktuellen Nachrichten im Industrial Ethernet Blog.