KV_INET_products

MIPP™ – eine Premiere am Markt: Das neue industrielle Patch Panel von Belden

Das neue industrielle Patch Panel von Belden kombiniert Kupferkabel- und Glasfaserkabelmanagement in einem einfach anzuschließenden modularen Panel.

Das neue MIPP™ von Belden ist ein modulares industrielles Patch Panel, das erhebliche Platz- und Kosteneinsparungen bietet. Es handelt sich dabei um das branchenweit erste Panel für den Abschluss von Kupfer- und Glasfaserkabeln, die an aktive Geräte wie Switches angeschlossen werden.


Die einzigartige modulare Konstruktion und die kompakten Abmessungen ermöglichen den Zusammenschluss von bis zu sechs einzelnen MIPP™ Modulen in beliebiger Anordnung. Auf diese Weise lassen sich große Patch Panels als eine Einheit erstellen. Die Installation erfolgt schnell und einfach, was Zeit spart und die Inbetriebnahmekosten senkt. Gleichzeitig wird die Systemverfügbarkeit erhöht, das Systemmanagement wird vereinfacht und gestaltet sich effizienter. In der Folge sinkt zudem der Wartungsaufwand. Jedes Modul kann nach Bedarf einfach ausgebaut oder ersetzt werden. Das System bietet dadurch maximale Konfigurationsflexibilität.

NP129E-Composing-MIPP_PR


MIPP™ bietet eine ideale Verbindung zwischen Belden®-Kabeln und Hirschmann™-Switches und wurde im Hinblick auf das Design an die Hirschmann™-Palette industrietauglicher Switches angepasst.

MIPP™ ist für den Einsatz in der Industrie ausgelegt und leistet dort dank seiner Funktionalität und Zuverlässigkeit einen entscheidenden Beitrag zur Optimierung von Laufzeit und Verfügbarkeit von Systemen.






Download

NP129E-Composing-MIPP_TM