EAGLE40 - Industrielle Firewall der nächsten Generation

Industrielle Netzwerke werden für die Automatisierung immer wichtiger, um die Produktivität zu steigern. Durch diesen Trend wachsen jedoch auch die Anforderungen an den Schutz vor Cyberrisiken und die Leistung der Netzwerke.

Die Firewall der nächsten Generation EAGLE40 von Hirschmann sorgt für optimale Cybersicherheit von Automatisierungsanlagen im Produktions- und Prozessbereich, indem sie Fabriknetzwerke schützt.

Mit der Multiport Konfiguration wurde der vielseitige und robuste EAGLE40 speziell für die Unterstützung eines maximalen Datendurchsatzes entwickelt, ohne die Leistung oder die Verfügbarkeit des Netzwerks zu beeinträchtigen. Diese Eigenschaften und zukünftige Softwareupdates machen diese Firewall zur wirtschaftlichsten Lösung für einen zuverlässigen Schutz vor der sich wandelnden Cyberwelt.

EAGLE40_450x280px


Vorteile

  • Bietet verbesserte Leistung und Sicherheit, beispielsweise durch mehr Portoptionen mit erhöhter Bandbreite und Verschlüsselungsfunktionen
  • Einfaches Konfigurieren von Systemen mit einer umfassenden grafischen Benutzeroberfläche, einem Firewall Lernmodus und DPI Modulen (Deep Packet Inspection) für alle Qualifikationsstufen der Benutzer
  • Schützt heutige Industrieprozesse vor physischen und virtuellen Bedrohungen durch ein konvektionsgekühltes Metallgehäuse, um eine Netzwerküberwachung rund um die Uhr zu gewährleisten


Produktmerkmale

  • Drei Gigabit Ethernet Ports; Unterstützung eines Durchsatzes von bis zu 1 Gbit/s
  • HiSecOS mit SPI- und DPI-Funktionen für Vielseitigkeit, Kosteneffizienz sowie verzögerungsfreier maximaler Schutz vor Sicherheitsproblemen
  • IPsec VPN für sichere Datenverschlüsselung
  • Unterstützung von dynamischem Routing mit OSPF und VRRP Router Redundanz
  • Grafische HTML 5 Webbenutzeroberfläche zur einfachen Konfiguration
  • Konvektionsgekühltes Metallgehäuse für die Hutschienenmontage
  • Temperaturbereich von -40°C bis +70°C
  • Trägt zur Einhaltung der Cybersicherheitsbestimmungen NERC CIP, IEC 62443 und NIST (in Kombination mit Tripwire) bei
  • Erfüllt Industriestandards und hat Zulassungen für die Prozessautomatisierung: ISA-12.12.-01 Class 1 Div. 2 – Haz. Loc und ATEX-95 Kategorie 3G (Zone 2)
  • Flexible Verwaltungs und Überwachungsoptionen: Industrial HiVision, Tripwire Enterprise und Log Center
  • Hardware für weitere DPI Module sowie innovative Funktionen zur Erkennung von Sicherheitsverletzungen (Intrusion Detection) und Unregelmäßigkeiten (über zukünftige Softwareupgrades)

Weitere Informationen zur Firewall der nächsten Generation EAGLE40:

Blog Posts

Blog-Picture-Web

Erfahren Sie regelmäßig alle aktuellen Nachrichten im Industrial Ethernet Blog.

Hirschmann EAGLE40 Video

eagle40-trailer-teaser

Erfahren Sie mehr über unsere industrielle Firewall der nächsten Generation

White Paper IT/OT Konvergenz

ITOT-WP

erfahren Sie mehr über die Vorteile eines ganzheitlichen Netzwerks und wie Sie ein solches Netzwerk in Ihrem Unternehmen realisieren können.

White Paper

Teaser_understanding_firewall_tech

Erfahren Sie, wie man die verschiedenen Firewalls verwendet, um die Sicherheit, Robustheit und Widerstandsfähigkeit von Industrieanlagen zu erhöhen!